High-Tech Sporteinlagen aus Carbon

Wir  präsentieren Ihnen eine neue High-Tech Einlegesohle mit bisher noch nicht erreichten Eigenschaften. Diese werden durch ein spezielles Verfahren aus Faserverbundstoffen wie Carbon, Kevlar und Glasfaser hergestellt. Das Besondere hierbei ist die technische Verarbeitung der Fasern, die bei jeder einzelnen Anfertigung individuell auf die benötigten Eigenschaften abgestimmt werden kann.

Einzelstücke mit Wirkung

Jede einzelne Einlegesohle ist ein Unikat, welches über ein individuell hergestelltes Positiv des Fußes gearbeitet wird. So garantieren wir 100 % Passform. Gerade durch den leistungsfähigen Materialmix entstehen völlig neue Eigenschaften die für eine verbesserte Kraftübertragung sorgen. Die Sohle wirkt sich positiv auf die Körperdynamik aus. Erst eine optimale Ausrichtung des Fersenbeins ermöglicht es der Muskulatur ihre volle Leistung zu entfalten. Durch die strikte Verwendung von Hochleistungsmaterialien werden hohe Belastungsgrenzen bei extrem niedrigem Gewicht erzielt.

Eine umfangreiche Analyse ermöglicht eine individuelle Anpassung an einzelne Komponenten wie Schuh oder Pedal. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es sich anbietet je nach Bedarf unterschiedliche Konzepte anzubieten.

RED RACER

Ideal geeignet für den Rennradfahrer, der in den meisten Fällen eine extrem harte Sohle möchte. Diese vermittelt einen guten Sitz und ist optimal für die Kraftübertragung.

Beim Red Racer ummantelt das Carbonfasergewebe einen Kevlarkern, der extrem stabil und verwindungssteif konzipiert ist. Die Einlage ist leistungssteigernd ausgerichtet. Durch die spezielle Form und den Materialmix ist es möglich, die Kraft übertragung auf das Pedal zu optimieren. Damit ist eine höhere Trittfrequenzüber längere Zeit möglich da die Muskelkraft effizienter eingesetzt werden kann.

SILVER SPORT

Bei Ski, Snowboard, Skate und Schlittschuhen bietet sich eine festere Grundsohle mit einer etwas flexibleren schaligen Rückfußfassung an.

Ein mehrschichtiger Carbonkern ist beim Silver Sport Garant für ausreichend Stabilität. Die schalenartige Rückfußform besteht aus einem Kevlar-Glasfasergewebe, welches durch eine spezielle Überlappungstechnik der einzelnen Faserschichten einen angenehmen Seitenhalt bietet. Gerader dieser ist nötig um bei Extremfahrten die Kontrolle zu behalten.

BLUE HILL

Ideal abgestimmt auf die Anforderungen für den Mountainbiker. Hier bietet sich eine im Vorfuß flexiblere Variante an, da die Schuhe meist nicht ganz so hart gewählt werden.

Diese Einlage hat einen mit Carbonfasern durchzogenen Kevlarkern. Der Laminataufbau ist so gestaltet, dass die Sohle zum Zehenbereich hin fl exibel wird. Blue Hill ist gegenüber Red Racer dynamischer gestaltet. Das bedeutet, dass die Sohle bei Stößen oder Sprüngen nachgibt und anschließend wieder in ihre stabile Form zurückfedert. Der Fuß wird stabilisiert und bleibt optimal ausgerichtet.